EMU Black
Die EMU Black ist ein klassisches, eigenständiges Motormanagementsystem für den Einsatz modernster und komplexer Motoren, die derzeit verfügbar sind.  Es ist ein Nachfolger unseres bewährten Systems, der WWU. Während der EMU-Lebensdauer sammelten wir viele Daten, die es uns ermöglichen,  die Hardware und Software der Hardware wesentlich zu verbessern. EMU Black zielt auf Rennautos, Straßenfahrzeuge, Motorräder, Boote und stationäre Motorenanwendungen. Die EMU Black steuert Treibstoff-, Zünd- und Hilfssysteme an 1-12-Zylinder-Motoren, einschließlich solcher mit Drive-by-wire-Drosseln und VVT. Es kann bis zu 6 passive oder 12 intelligente Spulen direkt ansteuern und benötigt dazu keine externen Verstärker / Leistungsmodule. Ausgefeilte Drive-by-Wire-Strategien bieten eine breite Palette von Drosselklappensteuerung sowie erweiterte Plausibilitätsprüfung (Fehler / Fehler) für die Sicherheit. Die Systemfähigkeit erhöht sich über die Zeit durch leicht aufrüstbare, kostenlose Firmware (zB neue Strategien, Trigger-Muster, CAN-Datenströme). Die EMU bietet mehr eingebauten Wert als jede andere Aftermarket-ECU. Es passt problemlos zu den Funktionen anderer Stand-Alone-Management-Systeme mit mehreren Ein- und Ausgängen. Im Gegensatz zu vielen anderen ECU-Systemen verfügt die EMU über einen eingebauten Breitband-Lambda-Eingang (Bosch LSU 4.2 und LSU 4.9 Sensoren direkt in), einen MAP-Steueranschluss (4 bar MAP-Sensor an Bord), 2 EGT-Fühlereingänge und einen direkt anzuschließenden Eingang Ein Flex Fuel Ethanol Gehalt Sensor. All dies sorgt für mehr Flexibilität, reduziert die Kosten und negiert die Notwendigkeit für externe oder zusätzliche Signalkonditionierungssteuerungssysteme und die zugehörige Verdrahtung, die andere Managementsysteme erfordern. TECHNOLOGY  EMU Black wird gemäß den Standards IPC-S-815A zusammengebaut, um eine hohe Zuverlässigkeit des Produkts zu gewährleisten. Das Gerät wird auf einer automatisierten Montagelinie mit optischer Inspektion, automatisch getestet, einschließlich Einbrennen hergestellt. Die Platine Qualität und Design, spezielle Oberflächenbeschichtung und IP65-Gehäuse hält das Gerät in der rauesten Umgebungen. Die eingesetzten Komponenten ermöglichen den Betrieb in einem sehr weiten Temperaturbereich (AECQ-100 GRADE 2 (-40 bis + 105˚C).   Bei diesem Artikel handelt es sich um ein Motorsportartikel und ist NICHT in der StVZO zugelassen. Er darf nur im Motorsport verwendet werden. Wir verweisen zusätzlich auf das §21 und §27 Absatz 2 der StVZO.

Inhalt: 1 Stück

€ 990,00*